16 | 05 | 2018 Schweiz | PraxisText & Fotos: Carsten Arbeiter 33933
16 | 05 | 2018 Schweiz | Praxis
Text & Fotos: Carsten Arbeiter 1 3933

3 Commentaires


Piet Flosse

28 | 03 | 2022

Interessanter Artikel!
Darf auf dem Untersee gedriftet werden?

Auszug aus "Zusammenstellung der fischereilichen Vorschriften für die Angelfischerei am Untersee":

"Von Fahrzeugen mit Maschinenantrieb aus darf während der Fahrt nicht gefischt werden (Da gemäss der Bodensee-Schifffahrts-Ordnung alle Boote als fahrend gelten, die nicht vor Anker liegen oder am Ufer
festgemacht sind, gilt auch die Verschiebung oder das Position halten mit einem E-Motor / Frontmotor als Fahrt. Somit muss bei den erwähnten Vorgängen das Fischen eingestellt werden)."

Réponses à: Piet Flosse

Carsten Arbeiter

29 | 03 | 2022

Lieber Piet Flosse,
Es darf gedriftet werden, solange kein Motor läuft, egal ob Benziner oder E-Motor!
Also: Driften funktioniert nur mit Wind - oder der Rheinströmung.
Das reicht auch.

Petri!
Carsten

Réponses à: Carsten Arbeiter

Piet Flosse

07 | 05 | 2022

Danke für deine Antwort, Carsten!
Wir haben es heute versucht, leider erfolglos. Tiefe: 1-5m
Kannst du uns vielleicht einen Tipp geben?


Rédigez un commentaire :

Publicité
Retour à l'aperçu

Poursuivez votre lecture :